Was ist SKS

SKS steht für Selbstverteidigung, Kampfkunst & Selbstsicherheit.
Das unterscheidet uns:
Wir bieten Schulungen für eine effektive und realistische Selbstverteidigung, die individuell ohne festes Konzept auf die körperlichen Fähigkeiten jedes Einzelnen abgestimmt sind. Es ist somit für jede und jeden effektiv und sinnvoll.
Der Einstieg ist jederzeit und ohne Vorkenntisse möglich.
Unwichtig sind auch Sportlichkeit, Statur oder Ausdauer.Es werden keine Techniken trainiert, die im Ernstfall mangels körperlicher Gegebenheiten nicht funktionieren.
Das Training ist speziell für die Brutalität und Härte auf der Straße ausgelegt.
Anders als im Wettkampfsport gibt es bei SKS KEINE Regeln, KEINE Wartezeiten und KEINE Prüfungen .
Alles was zur unmittelbaren Gefahrabwehr funktioniert wird auch eingesetzt.
Unsere Zielgruppen sind primär Frauen, Kinder und Senioren, die aufgrund ihrer körperlichen Fähigkeiten einem erhöhtem Risiko eines Angriffs ausgesetzt sind.

-Rechtliche Grundlagen (Notwehr- & Waffenrecht)
-Köperliche Abwehr mittels Schläge, Tritte und Griffe
-Einsatz von Alltagsgegenständen (Stift, Schlüsselbund, Regenschirme, Handtücher, Zeitschriften etc.)
-Messer
-Escrima Stock
-Hieb- & Stichwaffen
Täter suchen Opfer und keine Gegner.
Wenn Sie lernen sich selbst zu verteidigen, strahlen Sie das auch auf Ihre Umgebung aus.
Sie verhalten sich selbstsicherer und rutschen dadurch schon ein ganzes Stück aus der Opferrolle heraus.
Lassen Sie sich zeigen was in Ihnen steckt.
Durch einfachste Übungen der Gesundheits & Bewegungslehre
bringen Sie Ihren Körper in Top Form.

Die fünf Phasen

Unsere Trainer

Thomas Dörrier

Cheftrainer & Gründer SKS e.V.

Sabrina Stoffels

Übungsleiter Frauen

Thomas Kraus

Trainer

STARTEN SIE JETZT

Lothringer Str.58

46045 Oberhausen

Telefon: 015782789850

Email : info@sks-ev.com